Einzelcoaching

Coaching beim Wandern in der Natur

Lebenskrisen zeigen sich oft in Form von Erkrankungen, Partnerproblemen oder Frust am Arbeitsplatz usw.

Sich diesen Herausforderungen zu stellen, immer wieder zu sich zu finden und zu erkennen, was will ich im Leben, wo ist mein Weg, ist in der hektischen Zeit kaum möglich. Die Freizeitangebote sind so überwältigend, dass viele sich lieber ablenken und oft erst den Weg zu sich beginnen, wenn schon einiges im Argen liegt oder Sie durch Erkrankungen wach gerüttelt werden. Bei mir war es nicht anders.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass der physische Körper ein wunderbarer Spiegel der Seele ist. Entfernen wir uns immer mehr von uns zeigt uns der physische Körper mit kleinen Warnungen oder Schmerzen bis hin zu schweren Erkrankungen was los ist. Leider haben wir verlernt die Verantwortung für uns zu übernehmen, genau hinzuschauen und die Zeichen richtig zu deuten.

Im Coachinggespräch können wir gemeinsam herausfinden, in wie weit eine Krise oder eine Problemstellung auch als Chance für eine Veränderung oder einen Neuanfang gesehen werden kann.

Als Coach verstehe ich mich als Begleitung auf einem Stück Ihres Weges und biete Ihnen meine Unterstützung bzw. Beratung an. Bei Wanderungen in der Natur und intensiven Gesprächen können auch Zeichen der Natur dazu beitragen, dass Sie Lösungsansätze erhalten.

Sich in Bewegung zu setzen und die ersten Schritte in die richtige Richtung zu gehen,
kann Ihnen Lebensenergie zurückbringen und zu mehr Freude in Ihrem Leben führen.

Natur erleben, sich entspannen und wohlfühlen. Natur genießen, zur Ruhe und zu sich finden.

Für Menschen die eine Neuorientierung suchen.
Für Menschen, die ein Problem haben und sich vorstellen können,
dass die Natur Ihnen Lösungsansätze bietet.
Für Menschen, die sich persönlich weiter entwickeln möchten.

Was bedeutet Coaching für mich?

Der Begriff “Coaching” ist sehr populär geworden und wird mittlerweile in den unterschiedlichsten Bereichen verwendet. Er wird sowohl im Sport, im Gesundheitsbereich als auch in der Teamentwicklung oder bei der Supervision verwendet. Auch Einzelpersonen nutzen den Coach für die persönliche Beratung.

Ich verstehe unter dem Begriff “Coaching” eine Form der individuellen Begleitung und Unterstützung von Menschen bei der Bewältigung von Problemen durch einen qualifizierten Berater, nämlich den Coach.

Als Coach verstehe ich mich als Begleitung auf einem Stück Ihres Weges und biete Ihnen meine professionelle Unterstützung bzw. Beratung an, ohne Lösungen vorzugeben.

Ich helfe Ihnen, Ihre persönlichen Stärken und Schwächen zu erkennen und dadurch Ihre Ziele schneller zu erreichen.

Coaching ist also keine Beratung von der Stange, sondern richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen des Klienten.

Ein guter Coach macht also nicht abhängig, sondern unabhängig. Er hilft seinem Klienten wieder klarer zu sehen und Probleme, mithilfe von bestimmten Methoden bewusst anzugehen.
 
Ein Coaching ist nur als erfolgreich anzusehen, wenn die vorher festgelegten Ziele auch erreicht wurden.

Vorgespräch für das Coaching (ca. 30 Minuten) kostenfrei.

Hierbei lernen wir uns kennen, besprechen den Ablauf, definieren die Ziele und klären die Formalitäten.

Mir ist es wichtig, dass die Rahmenbedingungen für ein Coaching passen und sich für Sie stimmig anfühlen. Ebenso sind die gegenseitigen Erwartungshaltungen abzuklären.

Terminanfragen für ein Vorgespräch sind mit dem Kontaktformular, per Mail oder telefonisch möglich; ebenso ist der Preis für ein Einzelcoaching zu erfragen.

Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an up@auszeitcoach.de widerrufen.

Einzelcoaching mit Ute Pepermüller Auszeit- und Wandercoach